Der Tango-Argentino-Fahrplan zum Erfolg:


Für Anfänger*innen als Workshop oder Flex-Kurs. Diese Kursstufe vermittelt die Grundlagen des "Tangos vom Rio de la Plata". Passend zum musikalischen Kontext erlernen wir das Zusammenspiel von "Führen und Folgen" für die ersten Tanzschritte.

Die Grundstufe ist ebenfalls flexibel angelegt. Die 10er-Karte wird nur dann belastet wenn Mensch auch teilnimmt. Immer am Niveau der Gruppe orientiert, erweitern wir den Bewegungshorizont und lernen die nötige Technik für ein sauberes, entspanntes Tanzen.

Die Mittelstufe macht ebenfalls ein flexibles Angebot: an zwei verschiedenen Tagen in der Woche teilnehmen, wenn es passt! Wir machen uns weiter mit den Möglichkeiten des "Weltkulturerbes Tango" vertraut und lernen Milonga und Vals kennen, die unbedingt mit zur Tanzfamilie gehören.

Die Oberstufe vermittelt die ganze Bandbreite und setzt viel Tanzerfahrung voraus!

Stufe Tag Zeit Status Leitung
Anfaengerdonnerstags 18:00 - 19:30 Uhr diese Woche 15,- Josch
Grundstufemontags 18:00 - 19:30 Uhr diese Woche 15,- Josch
Grundstufemittwochs 18:30 - 20:00 Uhr diese Woche 15,- Josch
Mittelstufemontags 21:00 - 22:30 Uhr diese Woche 15,- Josch
Mittelstufedienstags 19:00 - 20:30 Uhr diese Woche 15,- Martina
Oberstufemontags 19:30 - 21:00 Uhr diese Woche 15,- Josch
Oberstufefreitags 19:00 - 20:30 Uhr diese Woche 15,- Martina


Spezial-Workshops: Tango - Vals - Milonga

Nur für Paare mit Tango-Vorkenntnissen!

30. Oktober   Milonga: langsam, schnell und immer erdig!

Theorie und Praxis mit Josch: 11:00 - 15:00 Uhr (mit Pause)
Durch den gestaffelten Aufbau sind die Workshops für Teilnehmer
mit unterschiedlichem Niveau geeignet. Ein Sonntag: €  50,- pro Person

Hier ist die erforderliche Anmeldung für alle Kurse